logo_wandern

Wanderweg Idyllische Straße Tour S Unsere Wanderroute führt uns von der Menzlesmühle kommend und die Landesstraße 1080 überquerend, durch stille Waldpfade und -Wege am Oppenland vorbei direkt ins Zentrum von Gschwend. Hier sind sie der örtlichen Gastronomie herzlich willkommen, bevor der Wanderweg weiter durch Neubaugebiete, am Badsee und entlang des Walderlebnispfades Tännli auf den Schlittenweg nach Rotenhar führt. Auf ansteigendem Weg kommen wir an der interesanten Gesteinsformation Naturdenkmal Teufelskanzel vorbei, bevor der höchste Punkt der Strecke, der Aussichtspunkt Hohentannen erreicht wird. Hier bietet sich bei herrlicher Rundum - Weitsicht eine kleine Rast auf den bereitstehenden Bänken an. Weiter über den Höhenweg zum Wanderparkplatz Hohnentannen und der Hangkante bis Frickenhofen, erreichen wir das Steinkreuz vor Frickenhofen. Ab hier führt der Wanderweg bergab durch schmale Waldpfade bis zum Steinhöfle, um die Kreisstraße Richtung WeiterWeg zu überqueren. Weiter dem Wanderweg folgend wird das Kochertal bei Schönberg erreicht. Streckenlänge: 13 km auf dem Gemeindegebiet Gschwend